'Preispiraten-Deskbar' vergleicht Online-Auktionspreise mit Shops

[15.03.04]

(iBusiness) Die 'Metaspinner Media GmbH' hat die 'Preispiraten Deskbar' online gestellt, mit der Nutzer ab sofort Preise von Online-Auktionen direkt mit den Preisen von Online-Shops vergleichen können.

Laut einer aktuellen Studie der GfK sind 56 Prozent der Deutschen "preissensible Konsumenten" - sprich: Schnäppchenjäger. Deshalb hat Metaspinner mit der neuen Preispiraten-Deskbar 1.0 ein Tool entwickelt, mit dem Nutzer nicht einmal den Internet-Browser öffnen müssen, um sich über günstige Preise zu informieren. Denn das kleine Gratis-Tool klinkt sich in die Taskleiste des Betriebssystems Windows ein und stellt dem Schnäppchenjäger dort ein Suchfeld zur Verfügung. Hier trägt der Nutzer den gewünschten Artikel ein und startet per Mausklick den Preisvergleich.

Die Suchergebnisse werden in einer Tabelle in einem neuen Fenster dargestellt, das im rechten unteren Viertel des Bildschirms erscheint. Damit soll die Online-Schnäppchensuche "einfach wie nie zuvor" werden., versprechen die Macher. Das neue Tool findet die Preise in drei Auktionshäusern (Ebay Deutschland, Ebay Österreich und Atrada) und gleichzeitig auch in über 600 Online-Shops.

Außerdem besteht die Option, mit der Deskbar im Internet nach weiteren Informationen zu dem gewünschten Artikel zu suchen. Die ermittelten Produktpreise werden in Tabellen angezeigt, die dann nach Preisen oder anderen Kriterien sortiert werden können. Seit seinem Start im Sommer letzten Jahres wurde das Programm Preispiraten nach Firmenangaben bereits knapp eine Million Mal heruntergeladen.