Katalog » Auto & Motorrad » Lackieren » Produktdetails
Preisvergleich Produktbild BEKATEQ TH-130 Thermolack Lackspray Auspufflack Ofenlack Motorlack Krümmerlack Spraydose | Bremssattellack Heizkörperlack Lack hitzebeständig bis 600°C | Hochdeckend, UV-beständig, Wetterfest - Schutz vor Rostschutz, Steinschlag (Schwarz, 3 x 400ml)

BEKATEQ TH-130 Thermolack Lackspray Auspufflack Ofenlack Motorlack Krümmerlack Spraydose | Bremssattellack Heizkörperlack Lack hitzebeständig bis 600°C | Hochdeckend, UV-beständig, Wetterfest - Schutz vor Rostschutz, Steinschlag (Schwarz, 3 x 400ml)

von TH-130
Neu ab:
19,90 €
Alle Preise inkl. MwSt. *
Letzte Aktualisierung 03.05.2018 15:20 Uhr
oder
oder
EAN
4058548988829
Marke
TH-130
3 x 400ml Thermolack / Auspufflack
BEKATEQ TH-130


Die hitzebeständige Farbe in einer 400ml Spraydose, bildet einen dauerhaften Schutzlack auf Silikon-Basis. Geeignet für alle temperaturbelastete Gegenstände wie Auspuffanlagen, Motorenblöcke, Bremssattel, Fächerkrümmer, Turbolader Gehäuse, Auspuff Endtopf uvm. Auch in der Industrie finden sich Anwendungsgebiete wie die Lackierung von Schornsteinen, Öfen, Gartengrill Verkleidungen uvm. Auch als Heizkörperlack geeignet.

Der Hitzelack sieht nicht nur gut aus, sondern haftet auch auf fast allen Untergründen schützt auch vor Witterung und Korrosion. Eine Sprühdose mit 400ml Inhalt reicht für mehrere Anwendungen aus.

Produktdaten TH-130 Thermolack
- Hitzefeste Thermofarbe bis 600°C
- Exzellente Deckkraft
- Reiß- und blättert nicht ab
- UV-beständig und lichtecht
- Korrosionsschutz und Witterungsresistent
- Guter Verlauf und geringe Läuferbildung
- Schnelle Trocknung
- Kratzunempfindlich sowie stoß- und schlagfest

Technische Daten
- Auf Silikonharz-Basis
- Hitzebeständig bis 600°C
- Glanzgrad: Matt
- Farbton: Schwarz oder silber
- Gebindeeinheit: 400ml

Nach dem Anstrich muss der Lack bei ca. 240°C 30 Minuten trocknen. Danach: Temperaturbeständig bis 600°C, abrieb-, wisch- und grifffest.

Anwendung: Alle Untergründe müssen vor dem Lackieren sauber, trocken und fettfrei sein. Die Spraydose vor Gebrauch ca. 3 Minuten gut schütteln. Der Sprühabstand sollte ca. 20-30 cm betragen. Mehrmals dünne Schichten mit einer Zwischenablüftzeit von ca. 3-5 Minuten aufsprühen. Nach Gebrauch Spraydose auf den Kopf stellen und Düse leersprühen, dies verhindert das Eintrocknen des Lackmaterials im Düsenkopf. Die volle chemische und mechanische Belastbarkeit werden nach der ersten Hitzebelastung (ca. 1h bei mindestens 400°C) erreicht. Achtung! Sondermüll, leere Dosen nicht in den Hausmüll geben.

Aktuelle Produkte im Preisvergleich

* Die Preise und Versandkosten können sich seit der letzten Aktualisierung verändert haben. Es ist technisch nicht möglich, die angegebenen Preise in Echtzeit zu aktualisieren. Es gilt der Preis zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers.