Katalog » Bücher » Film, Kunst & Kultur » Produktdetails
Preisvergleich Produktbild Mirko Reisser (DAIM) 1989 – 2014

Mirko Reisser (DAIM) 1989 – 2014

Preis:
28,99 €
Neu ab:
28,99 €
Gebraucht ab:
29,53 €
Alle Preise inkl. MwSt. *
Letzte Aktualisierung 26.09.2017 19:18 Uhr
oder
oder
EAN
9788898565016
ISBN
8898565011
Format
Hardcover
Language
English
ISBN-13
9788898565016
Autor
Mirko Reisser
Erscheinungsjahr
2014
Der in Hamburg lebende Künstler Mirko Reisser (*1971) wurde vor allem für seine großformatigen Graffiti-Arbeiten im 3D-Stil weltbekannt, in welchen er seinen Künstlernamen DAIM darstellt. Das Buch Mirko Reisser (DAIM) 1989-2014 stellt die bisher umfangreichste Publikation des Schaffens des Künstlers dar. 1989 entstehen erste Arbeiten im öffentlichen Raum - im Jahr 2014 blickt er auf seine 25-jährige Schaffensphase zurück. Dieses Buch zeigt nun erstmals einen umfassenden Einblick in sein Werk, von den Anfängen seiner Karriere, die noch mit illegalen Arbeiten auf der Straße begann, über die Zeit des Studiums der Freien Kunst in der Schweiz, bis in die Gegenwart, in der die Arbeiten vor allem in groß angelegten Museumspräsentationen zu sehen sind.
Das vorliegende Buch zeigt in über 350, teilweise noch nie veröffentlichten, farbigen Abbildungen die Entwicklung der Arbeiten des Künstlers über 25 Jahre hinweg und dabei alle wichtigen Schaffensperioden seines Werkes. Zu sehen sind Wandarbeiten, Leinwände, Skulpturen, Editionen, Grafiken und die späteren Tapings. Ebenso gewähren die Abbildungen einen Blick hinter die Kulissen und zeigen den Entstehungsprozess einiger Werke.
Die in der Publikation enthaltenen Texte stammen von namhaften Autoren: Johannes Stahl, Kunstkritiker und Kurator, blickt unter anderem zurück auf die historischen Wurzeln des Graffiti. Belinda Grace Gardner bettet in ihrem Essay das Werk von Mirko Reisser in die Kunstgeschichte ein. Sie behandelt die Signatur als Inhalt, schlägt Brücken zu Protagonisten der Konzeptkunst und zieht Rückschlüsse zu Arbeiten der Konkreten Poesie. Arne Rautenberg, freier Schriftsteller, Künstler und Kulturjournalist, blickt in seinem Interview nicht nur auf das Werk, sondern rundet die Textbeiträge ebenso ab durch einen Blick auf die Person, die hinter diesem steckt. Das Vorwort des Buches wurde verfasst von Rik Reinking, Kunstsammler, Händler und Ausstellungsmacher.

Aktuelle Produkte im Preisvergleich

* Die Preise und Versandkosten können sich seit der letzten Aktualisierung verändert haben. Es ist technisch nicht möglich, die angegebenen Preise in Echtzeit zu aktualisieren. Es gilt der Preis zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers.