Katalog » Bücher » Reise & Abenteuer » Produktdetails
Preisvergleich Produktbild Bäume in Potsdam: Ein Begleiter durch Parks und Geschichte

Bäume in Potsdam: Ein Begleiter durch Parks und Geschichte

von Terra Press
Preis:
19,80 €
Neu ab:
19,80 €
Gebraucht ab:
9,48 €
Alle Preise inkl. MwSt. *
Letzte Aktualisierung 28.04.2018 12:19 Uhr
oder
oder
EAN
9783942917216
ISBN
3942917211
Marke
Terra Press
Autor
Claas Fischer
Seiten
143
Gewicht
458
Einband
Taschenbuch
Sprache
Deutsch
Erscheinungsjahr
2015
Verlag
Terra Press Gmbh
Format
Taschenbuch
Ein Begleiter durch Parks und Geschichte
Broschiertes Buch
Auf unterhaltsame und fundierte Art stellt dieser reich illustrierte Stadt- und Naturführer zahlreiche eindrucksvolle Bäume der Potsdamer Kulturlandschaft vor. In 33 Kapiteln gibt er Auskunft über Herkunft, Erkennungsmerkmale und besondere Eigenschaften der exotischen und einheimischen Arten, beleuchtet die mit ihnen verwobenen Mythen und Bräuche und informiert über ihren kulinarischen und medizinischen Nutzen. Jedes Baumporträt beginnt mit einer Episode aus der Geschichte, die mit dem Standort des Gehölzes verknüpft ist. Chronologisch aufgebaut, spannt das Buch einen Bogen über die gesamte Potsdamer Historie von der Besiedlung des Havellandes über die königlichen Schlossanlagen bis zum modernen Staudengarten von Karl Foerster.

Dieses Buch lädt ein zu einer Plauderei über Bäume in den Potsdamer Parks und Gärten unterhaltsam, lehrreich, kurzweilig. Es sind Bäume, anhand derer die Geschichte Potsdams erzählt wird, von der ersten Besiedlung der Sumpflandschaft über die Zeit als königliche und kaiserliche Residenz bis in die Gegenwart als brandenburgische Landeshauptstadt. Begleitet wird diese Entdeckungstour von Fotos, die die Bäume in ihrer Schönheit und Kraft zeigen. Warum Potsdam, wenn es doch überall Bäume gibt Kaum eine Stadt verkörpert die Geschichte in so vielen Facetten wie Potsdam. Namen wie Friedrich der Große, Graf Zeppelin und Karl Foerster stehen dafür. Bedeutende Gartenkünstler wie Peter Joseph Lenné und Hermann Fürst Pückler-Muskau arbeiteten jahrelang daran, die Havellandschaft in jenes preußische Arkadien zu verwandeln, das seit 25 Jahren auf der UNESCO-Welterbeliste steht. Damals wurden zahlreiche einheimische und fremdländische Gehölze gepflanzt, die jeder auf seine Art bemerkenswert ist. 33 von ihnen werden in diesem Buch vorgestellt.

Aktuelle Produkte im Preisvergleich

* Die Preise und Versandkosten können sich seit der letzten Aktualisierung verändert haben. Es ist technisch nicht möglich, die angegebenen Preise in Echtzeit zu aktualisieren. Es gilt der Preis zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers.